Administration: An der Reuss 5, 6038 Gisikon
Für Besuche erbitten wir telefonische Voranmeldung
077 460 42 82

Grüezi!

Mein Warenkorb:
0 Artikel - Fr. 0.00
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bilder E33 Dryfix für Bau und privat

E33 Dryfix für Bau und privat

E33 Dryfix für Bau und privat

Minimale Raumtemperatur 5°C5°C
Entfeuchtungsleistung pro Tag 26 Liter bei konstant 30°C + 80% Feuchte26 L (max.)
Raumgrösse max. 80m2 bei normaler Raumhöhe / 2.50m80m2 (max.)

Ideales Entfeuchtungsgerät zur Bauaustrocknung während Gipser- und Verputzarbeiten, aber auch zur Trocknung von Wasserschäden in Kellern. Robust und effizient gebaut. Auch für privaten Einsatz zur Stabilisierung von Kellerfeuchte geeignet.

Versand / abholbereit: sofort(Versand Mo-Fr sofort für Bestellung bis 15Uhr)

Artikelnummer: e33

Fr. 599.00

inkl. MwSt.,zzgl.Versand

+
ODER
Beschreibung

Befristete Aktion - Lieferung gratis bei telefonischer Bestellung!

Der Dryfix E33 ist ein robust gebauter Allrounder unter den Entfeuchtungsgeräten. Er ist mit 22 kg vergleichsweise leicht im Gewicht und wird daher insbesondere auf Baustellen während der Trocknung von Gipser-, Maler- oder Verputzarbeiten gerne eingesetzt. Dank langlebiger Bauweise eignet sich der E33 jedoch auch für die Stabilisierung von allgemeiner Kellerfeuchte in privaten Kellern und Archiven im Dauerbetrieb.


Der E33 verfügt über eine kräftige Entfeuchtungsleistung von 26 Litern pro Tag (bei 30°/ 80% r.F.) und hat eine deutlich bessere Effizienz, als herkömmliche Bautrockner seiner Kategorie. Die maximale Raumgrösse liegt bei ca. 80m2 resp. 200 m3. 

Der Wassereimer fasst 7 Liter und ist seitlich eingeschoben. Bei Vollstand wird der Betrieb automatisch mit einem Magnetschwimmer unterbrochen. Am Tank selbst ist zudem ein direkter Schlauchanschluss angebracht. Vom System her läuft das Wasser immer zuerst in den Tank und dann in den Schlauch weiter, sofern der Schlauchanschluss offen ist. Das ist bezüglich unbeaufsichtigtem Betrieb sehr sicher: sollte mit dem Schlauchdurchfluss etwas nicht in Ordnung sein, staut sich das Wasser in den Tank und der Betrieb wird bei Vollstand automatisch unterbrochen. Bei anderen Bauentfeuchter würde ein defekter Schlauch einen Rückstau in die Auffangschale und ein Überlaufen auf den Boden bewirken.

Die Raumluft wird hinten eingesaugt und mit einem auswaschbaren Grobstaubfilter gesäubert. Die Trockenluft wird nach vorne ausgeblasen.

Vom Geräusch her ist der E33 mit 51 dB wahrnehmbar, aber z.B. im Keller nicht weiter störend.

Mit einem stufenlosen Hygrostatrad kann die gewünschte Zielfeuchte reguliert werden. Stimmt die Feuchte, pausieren Entfeuchtungs- und Ventilationsbetrieb. Dank mechanischer Steuerung nimmt der Trockner den Betrieb nach Stromunterbruch mit unveränderter Einstellung wieder auf. Das ist insbesondere auf Baustellen wichtig, wo sich verschiedene Handwerker die Steckdosen teilen. Im privaten Einsatz heisst das aber auch, dass der E33 über eine handelsübliche Zeitschaltuhr gesteuert werden kann, wenn er zum Beispiel nur im Niedertarif laufen soll.

Der E33 ist mobil: er steht auf 4 Rollen und hat seitlich zwei herausklappbare Tragegriffe.

Auch für kühlere Räume geeignet! Wie bei allen Kondensationstrocknern dieser Art, nimmt die Entfeuchtungskraft in kühlerer Umgebung auch beim E33 ab. Dank speziellem Temperaturschutz wird der Kompressor jedoch bei Temperaturen von 5°C und weniger automatisch deaktiviert. Das schützt vor übermässigem Vereisen am Kühlelement und damit zusammenhängenden Schäden am Gerät. Der E33 wird daher häufig auch in Umgebungen mit schwer einzuschätzenden Minimumtemperaturen eingesetzt.

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten, zum Beispiel:
- zur Bauaustrocknung während Gipser-, Maler- oder Verputzarbeiten
- zur Stabilisierung von Luftfeuchtigkeit in Archiven und Gewerberäumen bis 80m2
- zur Trocknung von Wasserschäden
- im privaten Bereich zur Stabilisierung allgemeiner Kellerfeuchte, aber auch zur deutlichen Beschleunigung der Wäschetrocknung
 
Entfeuchtungsleistung

Übersicht der ungefähren Entfeuchtungsmengen in Litern pro Tag bei unterschiedlichen Raumtemperaturen und Luftfeuchtigkeit:

30°C/80% r.F.: 26 Liter
20°C/80% r.F.: 12.5 Liter
20°C/60% r.F.: 10 Liter
10°C/60% r.F.: 4.5 Liter
(r.F.=relative Luftfeuchtigkeit)


Wasserbehälter: 7 L Fassungsvermögen und direkter Schlauchanschluss, automatischer Betriebsunterbruch bei Vollstand des Tanks

Garantie 2 Jahre
Versandkosten bei 1 St.: Fr. 18.- (Basis DHL, weitere Versandoptionen ersehen Sie im Warenkorb).


  • Datenblatt
  • Bedienungsanleitung
Technische Daten
Spannung:230V / 50Hz
Leistungsaufnahme: max. 590W / 430W (bei 20°C/60% r.F.)
Schalldruckpegel: 1 m Abstand 53 dB(A) (unsere Messung)
2.5 m Abstand 51 dB(A) (unsere Messung)
Entfeuchtungsleistung:26 Liter/Tag (30°C / 80% r.F.) 
Kondenstank:Ca. 7 Liter  
Kompressor:    Rotationskompressor 
Kältemittel:  R410A (320gr.)
Abmessung (H/B/T):     64 x 32 x 33 cm (inkl. Rollen)
Gewicht:   22 Kg
Betriebseinstellung:Hygrostatrad  
Umgebungstemperatur:5°C ~ 35°C 
Einsatzbereich:bis ca. 80m²
Schweizerstecker: Ja  
Schlauchanschluss: Ja
Betriebsstundenzähler:Ja
Garantie:2 Jahre
Besonderes:fällt die Temperatur unter 5°C, stellt die
Entfeuchtungsfunktion ab, die Ventilation läuft weiter